Polestar ist bestrebt, den digitalen Zugriff für alle zu ermöglichen.

Wir ergreifen umfassende Maßnahmen und halten uns an die Richtlinien für barrierefreie Webinhalte (Web Content Accessibility Guidelines, WCAG) 2.1, Stufe AA, damit Personen mit Behinderungen diese Website unabhängig nutzen und ein uneingeschränktes Surferlebnis genießen können.

Uns ist bewusst, dass noch nicht alle Bereiche unserer Websites vollständig zugänglich sind. Wir arbeiten aber daran, den Zugriff auf unsere Websites zu erleichtern. 

In dieser Erklärung zum Zugriff auf Inhalte ist der aktuelle Stand beschrieben, und sobald wir weitere Compliance-Maßnahmen ergriffen haben, werden wir diese Erklärung entsprechend aktualisieren.

Was haben wir bisher geleistet?

Wir prüfen unsere Website regelmäßig, um etwaige Probleme zu ermitteln und den Zugriff auf die darin enthaltenen Inhalte zu erleichtern. Hierfür haben wir mit einem externen Prüfer zusammengearbeitet und uns darauf konzentriert, zunächst die kritischsten Punkte anzugehen. Wir sind bestrebt, bei allem, was wir tun, die Leitlinien WCAG 2.1 einzuhalten, die abrufbar, umsetzbar, verständlich und solide sind. Unser Ziel ist es zudem, soweit möglich, die WCAG 2.1, Stufe AA einzuhalten.

Unsere jüngst umgesetzten Maßnahmen zur Erleichterung des Zugriffs umfassen folgende:

  • die technische Möglichkeit, für Bilder Alternativtexte anzuzeigen
  • Updates der Heading-Struktur, so dass die Header klar und korrekt gekennzeichnet sind.
  • Klare Anzeige des sichtbaren Fokus der Website
  • Verbesserte Anordnung der Registerkarten
  • Möglichkeit des Pausierens von Autoplay-Videos
  • technische Möglichkeit, Aria-Labels auf den Steuerelementen anzuzeigen
  • Fehlermeldungen auf Formularseiten
  • Landmarks, beispielsweise im Footer

Was tun wir, um den Zugriff auf unsere Website-Inhalte zu erleichtern?

Wir verfolgen das Ziel, eine Website zu bieten, auf die alle Menschen zugreifen können. Dazu testen wir unsere Websites immer wieder während der Entwicklung und führen mehrmals jährlich manuelle Audits durch. Für die automatisierte Testung nutzen wir HTML-Validatoren sowie Browser- und Editor-Plugins.

Wir unterstützen die zwei aktuellsten Hauptversionen der Browser Firefox, Microsoft Edge, Safari und Chrome.

Dennoch aber ist uns bewusst, dass wir möglicherweise nicht immer alle Tests durch die verfügbaren Online-Validierungstools bestehen. Nachstehend finden Sie eine Beschreibung unserer Strategie zur Verbesserung unserer Kundenerfahrung sowie eine Liste aller uns aktuell bekannten Probleme, die wir noch beheben müssen. Wir gehen davon aus, dass diese Probleme durch künftige Updates im Zuge der Umgestaltung unserer Website behoben werden, da sie Teil unseres Entwicklungs-Backlogs sind.

Wie sorgen wir für ständige Verbesserung?

Wir identifizieren und dokumentieren laufend Probleme, die den Zugriff auf Bereiche unserer Website behindern, und priorisieren diese entsprechend der Gesamtauswirkungen, die sie für unsere Besucher haben, aber auch entsprechend des zur Behebung erforderlichen Aufwands. Probleme, die den Zugriff auf bestimmte Bereiche der Website erheblich beeinträchtigen, werden unverzüglich angegangen. Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um sonstige Probleme innerhalb von 6 Monaten ab dem Zeitpunkt unseres letzten Audits zu beheben.

Wenn Sie während der Navigation auf unserem digitalen Eigentum Zugriffsschwierigkeiten haben, kontaktieren Sie bitten den Polestar Support unter accessibili[email protected].

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Rückmeldungen ernst nehmen und bei der Erwägung von Möglichkeiten, allen unseren Kunden gerecht zu werden, berücksichtigen werden.

Informationen zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Unser Ziel ist es, soweit möglich, die WCAG 2.1, Stufe AA einzuhalten. Nachstehend haben wir die Leitlinien angeführt, die noch in Arbeit sind.

Leitlinie 1.1 Textalternativen
1.1.1 Inhalte, die kein Text sind

  • Nicht auf allen Seiten sind Alternativtexte verfügbar.
  • Alternativtexte stehen vorwiegend in englischer Sprache und nicht in der lokalen Sprache zur Verfügung.

Leitlinie 1.2 zeitbasierte Medien

  • Bei einigen Videos fehlen Untertitel/Alternativtexte.
  • Bei manchen Videos sind keine Informationen darüber verfügbar, dass es sich um dekorative Videos handelt.

Leitlinie 1.3 Anpassbarkeit
1.3.1 Informationen und Beziehungen

  • Einige Seiten verfügen nicht über eine klare Header-Struktur.
  • Manchmal wird Aria unnötigerweise verwendet.

1.3.2 Strukturierte Abfolge

  • Diese ist beim Großteil der Seiten gegeben, allerdings gibt es ein paar Ausnahmen.

1.3.5 Angabe des Eingabezwecks

  • Wir bieten keine Informationen über automatisch ausgefüllte Eingabefelder.

Leitlinie 1.4 Unterscheidbar

1.4.3 Kontrast (Mindestverhältnis)

  • Einige visuelle Darstellungen von Text und Bildern von Text weisen kein Kontrastverhältnis von mindestens 4,5:1 auf.

1.4.5: Bilder von Text

  • Auf einigen Seiten werden Bilder von Text verwendet

1.4.11 Kontrast bei Inhalten, die kein Text sind

  • Einige Elemente weisen nicht den Farbkontrast von 3:1 im Vergleich zu angrenzenden Farben auf.

Leitlinie 2.1 Zugriff über die Tastatur

2.1.1 Tastatur

  • Auf die internen Links der Cookie-Einwilligung kann nicht über die Tastatur zugegriffen werden (Drittpartei-Komponente)
  • Im Formular zur Erstellung einer Polestar ID (Drittanbieter) ist ein CAPTCHA enthalten, aber dem Nutzer wird die Alternative der Kontaktaufnahme mit dem Polestar Support geboten.
  • Auf der Website gibt es einige modale Seiten, die keine Tastaturfalle haben. Dadurch können die Nutzer mit Elementen außerhalb des modalen Fensters interagieren.

Leitlinie 2.2 Genügend Zeit

2.2.2 Pause, Stopp, Ausblenden

  • Einige Videos, die automatisch und in Schleife abgespielt werden, verfügen nicht über Steuerelemente zum Wiedergeben oder Pausieren.

Leitlinie 2.4 Navigierbarkeit

2.4.1 Umgehen von Inhaltsblöcken

  • Wir verfügen nicht über einen Mechanismus, um Inhaltsblöcke zu umgehen, die auf mehreren Seiten der Website wiederholt werden.

2.4.3 Fokus-Anordnung

  • Einige Seiten sind diesbezüglich verbesserungswürdig.

2.4.4. Zweck der Links (im Kontext)

  • Der Zweck einiger Links kann nicht anhand des Link-Texts allein oder anhand des Link-Texts zusammen mit seinem programmatisch festgelegten Link-Kontext ermittelt werden.

Leitlinie 2.5 Eingabemodalitäten

2.5.3 Label im Namen

  • In einigen Fällen fehlen die Alternativtexte.

Leitlinie 3.3 Eingabeunterstützung

3.2.3: Einheitliche Navigation

  • Navigation Drawer ändert Links in verschiedenen Unterdomains.

3.3.1 Fehlerermittlung

  • Die Fehlermeldungen für Nutzer nach der Übermittlung von Formularen müssen verbessert werden.

Leitlinie 5. Konformität

5.2.5 Nicht-Interferenz

  • Auf die internen Links der Cookie-Einwilligung kann nicht über die Tastatur zugegriffen werden (Drittpartei-Komponente)
Polestar © 2023 Alle Rechte vorbehalten.
RechtlichesEthische GrundsätzeDatenschutzCookiesStellungnahme zur Barrierefreiheit
Standort ändern: